Häfele: Licht und Sound im Möbel aus einer Hand

Plug-and-Play – Einfacher geht’s nicht

Die dritte Generation des LED-Beleuchtungssystems Loox von Häfele und seine Sound- und Entertainment-Komponenten lassen Licht und Sound zusammenwachsen. Schnittstelle sind die Loox-Netzgeräte. Alles passt perfekt zusammen und wird werkzeuglos montiert.

Die unsichtbar verbauten Häfele Soundsysteme 105 und 420 machen Möbel zum CD-Player oder Radio. Sie sind mit einem Bluetooth-Empfänger und Körperschallwandlern (Exciter) ausgestattet. Musik-Auswahl und Lautstärke werden per Smartphone, Tablet oder Laptop via Bluetooth gesteuert.
 

Letzter Schrei: Kabellose-Ladestation
Und wenn dem Smartphone mal der Strom ausgeht, dann gibt’s die unsichtbar im Möbel eingebaute kabellose Ladestation. Das Mobilgerät wird einfach an der passenden Stelle aufs Möbel gelegt und tankt neue Energie.
 

Eindeutige Farbkodierung – kinderleichte Montage
Standardisierte Steckverbindungen mit Farbcodierung machen das System benutzerfreundlich. Die High-Power-Netzteile sind auch für größere Installationen mit einem Netzteil stark genug.
Neben Leuchten und Schaltern gibt es ergänzende Komponenten wie z. B. die Multi-Schalter-Box, die Multi-Netzteil-Box, den 6-fach-Verteiler, die 4-fach-Verlängerung. Internationale Zertifikate und Prüfzeichen machen Loox fit für den weltweiten Einsatz.
 

Modulare LED-Leuchten und Schalter
Neue Highlights sind nach Baukastenprinzip aufgebaute modulare LED-Leuchten. Die 12 V-Leuchten LED 2025 und LED 2026 für 58 mm- und die LED 2040 für 35 mm-Bohrlöcher bestehen aus einem Leuchtenkörper als Basiselement mit steckbaren Zuleitungen in drei verschiedenen Längen und Ein- oder Unterbauringen in unterschiedlichen Formen.
 

Starke LED-Bänder mit hoher Farbtreue
Häfele hat für jede Anwendung das passende LED-Band im Angebot. Bis zu 600 LEDs (im 12 V-Bereich) sorgen bei den 5 m-Bändern für eine direkte oder indirekte, gleichmäßige Beleuchtung. Die Bänder sind kürzbar.