Spreizbolzen, Häfele Rafix C20

für Bohrloch-Durchmesser 5 mm, mit Harpunensteg

Art.-Nr. 263.20.313

  • Montagevarianten Rafix 20 und 30
  • Montage

    Die Verbindergehäuse Rafix 20 und 30 weisen zur Aufnahme eines Verbindungsbolzens zwei Ausführungen auf:

    (1) ohne Wulst:

    (2) mit Wulst:

    Die Konstruktionsbödenkönnen stirnseitig und von oben eingesetzt werden.

    Die Konstruktionsböden können nur von oben eingesetzt werden; dadurch sind die Bauteile vorfixiert.

    Durch die spezielle Konstruktion der Gehäuse ist ein Zugriff von oben auf das Anzugselement möglich. Dadurch können die Verbinder, z.B. bei Bodentablaren, verdeckt eingebaut und über eine 10-mm-Durchgangsbohrung verspannt werden. Die Durchgangsbohrung wird danach mit einer Abdeckkappe verdeckt.

    Das Anziehen des Verbinders von unten erfolgt komfortabel durch 25°-Stellung des Schraubendrehers.

    Filter

    Merkmalauswahl abschließen

    Spreizbolzen, Häfele Rafix C20

    für Bohrloch-Durchmesser 5 mm, mit Harpunensteg

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    für Bohrloch-Durchmesser 5 mm, mit Harpunensteg

    Art.-Nr. 263.20.313

    Art.-Nr. 263.20.313

    Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    Stk. Min. 100
    In den Warenkorb

    Looks like you don't have permission to add this product to your cart. Kindly get in touch with your sales representative for assistance.

    Artikeldetails
    • Verbindungsbolzen für Rafix-Gehäuse mit Wulst
    • schnelle und einfache, werkzeuglose Montage und Demontage
    • einfaches Versetzen der Fachböden ohne Beschädigung des Bohrlochs

    Gewindelänge L

    12 mm

    Bohrtiefe

    12,5+1.0 mm

    Einsatzbereich

    für Rafix-Gehäuse mit Wulst

    Werkstoff

    Bolzen: Zinkdruckguss
    Spreizmuffe: Kunststoff

    Eigenschaft

    Spreizmuffe mit Harpunensteg und Anschlag

    Montage

    Spreizmuffe von Hand bis zum Anschlag in das Bohrloch einsetzen. Durch das Anziehen des Rafix-Gehäuses wird der Dübel gespreizt und fixiert.
    Zur Demontage den Bolzen zurück in den Dübel drücken und gemeinsam mit der Spreizmuffe aus dem Bohrloch ziehen.
    Corporate Office: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Phone: 800.423.3531, Fax: 800.325.6197, Local Phone: 336.434.2322, Email: info@haefeleamericas.com
    28.09.2021