Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
compact 02/2018

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Werkzeug

Neue Angebote für Werkstatt und Montage.

Zum Werkzeugkatalog
  • Bookmarks
  • Worldwide
  • Kontakt

Warenbestellung durchgängig von der Anfrage bis zur Rechnung

Intensive Zusammenarbeit zwischen Tischler, EDV-Warenwirtschaftsanbieter und Beschlägelieferant macht sich bezahlt.

 

Häfele als Beschlägelieferant arbeitet seit vielen Jahren intensiv mit namhaften Herstellern von Branchensoftware an durchgängigen EDV-unterstützten Bestelllösungen. Ein Ergebnis dieser perfekten Abstimmung ist die Einbindung von Häfele-Webservice im  Warenwirtschaftssystems ‚WAWI‘ von EDV-Hausleitner GmbH, Linz. Bei der Tischlerei Manfred Zorn GmbH in Pfarrkirchen/OÖ wurde diese Version vor kurzem implementiert.

 

Die Zorn Manfred GmbH, Möbelerzeugung ist bekannt für Maßarbeit in Serie. Sie steht für die Herstellung von Möbeln für Hotelzimmer und Gästehäuser, alle Wohnbereiche und den öffentlichen Raum. Nicht nur optisch ansprechende Produkte, sondern Zuverlässigkeit in Planung, Einsatz, Termin und dem partnerschaftlichen Miteinander stecken hinter der Marke Zorn. „Diese gelebte Zuverlässigkeit wird auch bei unseren Partnern vorausgesetzt“, so Christian Stubauer, kaufmännischer Leiter der Zorn Manfred GmbH.

„Aus gutem Grunde haben wir uns daher für ‚WAWI‘ von EDV-Hausleitner als Warenwirtschaftssystem entschieden. Die neue Anbindung an den Häfele-Webservice bringt uns nun einen durchgängigen, fehlerfreien elektronischen Ablauf von der Anfrage bis zur Rechnung.“

 

 

Warenwirtschaft für Möbelhersteller.

Die Firma EDV-Hausleitner GmbH mit Sitz in Linz ist ein führender Entwickler von Branchensoftware für Tischlerunternehmen und Möbelhäuser. Mit Ihrem Branchensoftware ‚WAWI‘ bietet Hausleitner den Tischlern ein Warenwirtschaftssystem mit Mehrwert.

 

 

Aufwand und Fehler reduzieren. Häfele unterstützt seine Kunden

Unterschiedliche Bestellmethoden innerhalb eines Unternehmens (telefonisch; per Email, über die WAWI…) verursachen oft erheblichen Aufwand bei Folgeprozessen wie Zuordnung der Auftragsbestätigung, Wareneingang, Rechnungszuordnung oder auch unnötige Rückfragen innerhalb der Abteilungen. Häfele setzt vermehrte Anfragen seiner WAWI Kunden zum geordneten Bestellablauf um und hat nun auch mit der Firma EDV- Hausleitner im WAWI Modul eine Artikelstammeinbindung realisiert.  Somit sind alle Bestellungen für WAWI-Nutzer in der gewohnten Kundensoftware lückenlos erfasst. Die internen Abläufe können strukturiert und nachvollziehbar ablaufen.

 

Warum Branchensoftware mit Häfele-Webservice nutzen?

  • Tischler und Möbelhäuser als Nutzer von WAWI können damit Bestellungen direkt an Häfele auslösen, ohne die bestehenden Abläufe ändern zu müssen.
  • Sollte einmal außerhalb der Geschäftszeiten bestellt werden, wird die Ware täglich 24 Stunden für den Kunden gebucht und reserviert.
  • Sicherheit ist ein großes Thema. Mit der SFTP-Übertragung werden die Daten direkt vom Kunden zu Häfele übertragen, damit werden Spammeldungen, Blacklists oder Providerprobleme vermieden.
  • Ansprechpartner werden trotz neutraler FTP-Übertragung mit dem Auftrag mitgeschickt und erleichtert Rückfragen an den Besteller.
  • Die Auftragsbestätigung wird an die gewünscht Emailadresse übermittelt.

 

Herr Stubauer, Fa. Zorn berichtet nach einigen Wochen Nutzung des Häfele-Webservices im ‚WAWI‘ von einem Erfolgsprojekt. „Unsere moderne Fertigung benötigt einen modernen Komplettablauf und gute Organisation. Mit der Zusammenarbeit von EDV-Hausleitner und Häfele Österreich haben wir in unserem eigenen Warenwirtschaftssystem ein schnelles, fehlerfreies und modernes Bestellwesen.

Implementierung Häfele-Webservice mit WAWI bei Tischlerei Zorn

Implementierung Häfele-Webservice mit WAWI bei Tischlerei Zorn.

Im Bild (von li nach re.): Hr. Hausleitner (EDV-Hausleitner), Christian Stubauer, Günter Geilehner (beide Tischlerei Zorn), Alfred Schwab (Häfele Österreich)