Möbelterminal, Häfele Dialock FT 130, zur Steuerung von Möbelverriegelungen EFL 3

Art.-Nr. 237.58.112

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
In den Warenkorb

Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

Möbelterminal, Häfele Dialock FT 130, zur Steuerung von Möbelverriegelungen EFL 3

  • siehe Legende

    Ⓘ RJ11-Buchse für MLA 8
    Ⓒ Klinkenbuchse für Antenne FAN 100
    Ⓚ RJ10-Buchse
    Ⓖ AMP-Buchse
    Steckplatz Ⓚ und Ⓖ werden nicht angesteuert. Nur über Makro möglich.

  • Verdrahtungsschema

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Artikeldetails

Zur Projektierung fordern Sie bitte unseren Dialock-Spezialisten an.

Produkttyp

Möbelterminal

Modell

FT 130

Einsatzbereich

intelligentes Möbelterminal zur Steuerung von Möbelverriegelungen EFL 3
für den Innenbereich z. B. bei Postfach-, Schließfach- oder Verteileranlagen

Werkstoff

Gehäuse: Kunststoff

Farbe/Oberfläche

Gehäuse: anthrazit/hellgrau

Montage

Befestigung mit 4 Schraublaschen

Bestellhinweis

Bitte zusätzlich bestellen:
Möbelverriegelung EFL 3
Anschlusskabel V2 (Verbindungskabel zwischen EFL 3 und MLA 8)
Netzteil PS (je nach Größe der Anlage)
Bevor die Userkeys programmiert werden, muss die Verteilerleiste MLA 8 an das Möbelterminal FT 130 angeschlossen und mit der Config-Card #89 angelernt werden. Bitte Config-Card #89 (Artikel-Nr. 917.42.122) separat bestellen.

Lieferumfang

1 Möbelterminal FT 130
1 Stromkabel

Technische Datenattribute
Technische Daten
Spannungsversorgung12–17 V DC
Anschlüsse für DatensignaleRJ11-Buchse für MLA 8
Anschluss für AntenneKoaxialbuchse für 1 Antenne
SpannungsversorgungStromkabel mit AMP-Stecker
Länge Stromkabel100 mm
Stromaufnahme100 mA
Signal-Eingänge2 Optokopplereingänge, z. B. für Schlüsselschalter zur Blockierung aller Öffnungsvorgänge
Relais-Ausgang1 x Wechsel
Anzahl möglicher Dialock-Schlüssel199 Userkeys
Betriebstemperatur0–50 °C
Weitere Informationen

Das Möbelterminal FT 130 wird in Verbindung mit der Möbelverriegelung EFL 3 zur Steuerung von bis zu 128 verschiedenschließenden Verriegelungen verwendet.

Standardfunktionen
Ansteuerung durch Vorhalten eines berechtigten Userkeys an die Antenne, anschließend Öffnungsimpuls an die Möbelverriegelung
Fallenschlossfunktion: 3 s nachdem die Verriegelung freigegeben wurde, werden diese wieder automatisch verschlossen (Zeiteinstellung variabel, mit der Konfigurations-Key-Card Open Time 74).
max. 16 in Serie angeschlossene Verteilerleisten MLA 8
Die Config-Card #89 erkennt automatisch die Verteilerleiste MLA 8.
Als Programmiermodell wird der SA-Betrieb unterstützt.

Optionale Funktionen
Bei der Fallenschlossfunktion ist die Öffnungsdauer änderbar auf bis zu 120 s. Dazu ist die Konfigurations-Key-Card Open Time 74 erforderlich.

Die Antenne FAN 100 ist nicht geeignet zum Einbau in Metall oder metallbeschichtete Möbel.
Bei der Montage von 2 Antennen (bei Einsatz von zwei oder mehr FT 130) muss der Abstand zwischen den Antennen mindestens 25 cm betragen. An das Möbelterminal FT 130 kann nur eine Antenne angeschlossen werden.
Montagehinweis
Um Programmierfehler zu vermeiden, ist es erforderlich die Türbänder mit einer Zuhaltung oder die Türen zusätzlich mit einem Haftmagneten auszustatten. Halten Sie unbedingt die Einbaumaße in der Montageanleitung ein.

Zu Optionen und bei Fragen sprechen Sie bitte mit Ihrem zuständigen Häfele Mitarbeiter.

Ergänzende Produkte und Zubehör
Häfele Austria GmbH, Römerstraße 4, 5322 Hof bei Salzburg, Austria
Tel: +43 6229 390 39-0, E-Mail: info@haefele.at
26.05.2022